Absurdistan ist überall :-)

Außer vielleicht in Kuba. Aber das ist es bestimmt auch absurd, nur anders absurd.

Absurd ist ein (Wirtschafts)System, das auf die Selbstzerstörung (seiner Betreiber) hinarbeitet. Aber es funktioniert ja in sich. Also warum sollte man was ändern?

*Kopfkratz*

P.S.: Nein, ich will nicht den Kommunismus wieder einführen.

4 Gedanken zu „Absurdistan ist überall :-)“

  1. Achja den Kommunismus einzuführen braucht ihr gar keine Mühe zu investieren…das wird schon unter anderen Deckmäntelchen versucht: Einige bezeichnen das sogar als das Reich Gottes, man höre und staune!!

    PS: Und auch für „koffeinierte Hunde Gottes“ gibt es auch noch genug Bettvorleger!
    Na dann angenehme Nachtruhe! *G*

  2. moin moin ULI !
    Volgendendermaßen:Bislang kenn´ich dich nicht persönlich!
    Bri kenne ich bislang nur von einem kurzen Gespräch am Freakstock.Nein,wir sind dies was wir immer sind!!Folger!!Dem Jesus Nachfolger!!
    So,un`jetz´Check ma´abb wann ich dich kennen lerne!!
    Würde gerne mit dir mal reden… (Brigeet
    Ohne Witze…
    *world wide pizza is in your land*
    Björn S. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.