Für die Jugend der EFG-Ober-Ramstadt ;-)

Es gibt – vereinfacht – in der Welt der Software 2 Welten: Die Freie und die Propitäre. Frei bedeutet: Man kann den Quellcode einsehen und es kostet nichts. Dazu gehören der Firefox und Open-, bzw. LibreOffice.
Unfrei bedeutet, daß jemand anders seine Hand auf der Software hat, die man oft auch „kostenfrei“ benutzen darf. Wobei „kostenfrei“ da stets mit Vorsicht zu genießen ist – letztendlich wollen, nein müssen irgendwelche Leute ja damit Geld verdienen und wenn schon nicht direkt, dann eben indirekt, macht euch da mal nichts vor. Indirekt bedeutet zB das Ausspähen eurer Kontaktliste, Adressen sind nämlich für Werbefirmen blankes Geld wert. „Na und“, werdet ihr denken, „sollen sie doch. Ich hab ja nichts zu verbergen.“ Das mag euch nicht jucken, mich jedoch schon: Für mich ist es eine Sache der Würde. Wenn jeder Konzern in meinen Daten herumschnüffeln darf, dann habe ich sie irgendwo abgegeben. Dazu kommt noch, daß sich die propitäre Welt ständig verändert. Was heute noch gängig ist, kann morgen schon weg vom Fenster sein.
Ich erlebe das mit ICQ. Vor Jahren war das „in“, heute ist es der Versenkung verschwunden. Zwar kann man es noch benutzen, aber es benutzt keiner mehr. Dasselbe mit Yahoo etc. pp. Dasselbe wird über kurz oder lang auch mit Whatsapp, Threema und wie sie alle heißen passieren. Es wird neues kommen – und gehen. Da kann man mitmachen, ständig wechseln, oder eben auch bei einem Standard bleiben. Und noch etwas: Alle propitären Messengersysteme (Whatsapp, Threema, ICQ, Yahoo…) haben genau und nur EINEN Server, über den ALLES läuft. Email und Jabber haben ein ganzes und großes Netz an Servern, die miteinander kommunizieren – dadurch sinkt deutlich die Störanfälligkeit.
Ich benutze auch propitäre Dienste (Facebook und Telegram), aber ich benutze sie mit freier Software (Pidgin). Ich habe kein Android- iOS- oder gar Windummphonegerät, auf dem ich zB Whatsapp installieren könnte – und selbst wenn ich eines hätte – ich würde es garnicht wollen. Warum? Weil meine Würde schon per Grundgesetz unantastbar ist.
E-Mail ist ein Standard, der plattformunabhängig und frei ist. Jedes Smartphone hat ein E-Mail-Programm. Benutzt es. 😉 Es gibt für jede Plattform auch Jabber-Clients: Chatsecure (iOS/Android), Xabber (Android), Pidgin (Windows/Linux), Adium (MacOS), IM+ (Windows Phone/Android)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.