Wochenmitte und -Ende?

Als ich noch ein kleiner Junge war und im Religionsunterricht saß, wurde vom Pfarrer gefragt, wieso der Sonntag eigentlich als ersten und nicht als letzten Tag in der Woche gezählt werden müßte. Er sagte noch, daß bisher so gut wie keiner darauf gekommen ist. Verschüchtert meldete ich mich und sagte: „Sonst wäre der Mittwoch ja kein Mittwoch mehr.“ Erstaunt sagte er, daß es vollkommen richtig wäre.

Aber wieso wird dann der Sonntag als letzten und nicht als ersten Tag in der Woche gezählt? *Kopfkratz*, oder: Wieso heißt der Mittwoch „Mittwoch“, wenn er dann garnicht in der Wochenmitte liegt?

3 Gedanken zu „Wochenmitte und -Ende?“

  1. Also wenn Du die eigentliche Arbeitswoche (5 Tage) nimmst, dann stimmt das mit dem Mittwoch auch wieder!

    Und die anderen Tage zählen wir eben zum Wochenende, ganz einfach!

    „…Zeit ist eine Illusion und die Mittagszeit erst recht..!“

    aus „Per Anhalter ins All“

  2. Nun, eigentlich ist es ja ziemlich egal, wo man in der Woche mit dem Zählen anfängt. Aber immerhin könnte man ja bei der Schöpfung anfangen: Da war der letzte Tag der Woche der Ruhetag und wurde dann auch in Israel so als Sabbat gefeiert, was jeweils samstags stattfindet. Die Christen haben dann irgendwann angefangen, den ersten Tag der Woche als den Tag zu feiern, an dem Jesus von den Toten auferstanden ist (den Sonntag). Dass dann irgendwann mal jemand auf die Idee kam, von „Wochenende“ zu reden, wenn die Arbeitswoche vorbei war, und dann der Sonntag nicht mehr der erste, sondern der letzte Tag der Woche war? Reine Begriffsverwirrung, mehr nicht 😉

  3. Also eins ist mir immer noch nicht ganz klar:

    Jesus wurde an einem Freitag gekreuzigt und der nächste Tag war Sabbat

    also demnach Samstag, soweit ok.

    Doch wie zähle ich den „dritten“ Tag, wenn es heißt: am dritten Tage auferstanden.

    Manche sagen wenn der Sonntag damit gemeint sei,
    wäre Jesus „nur“ zwei Tage weg gewesen, wo auch immer er war.

    Es kommt doch darauf an, ob ich den Kreuzzigungstag also den Freitag als ersten Tag mitzähle oder nicht?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.