Storyfortsetzung und was dabei hochkocht

Huijui, derzeit schreibe ich grad an einer Fortsetzung, sozusagen. Nochmal mit total veränderten Namen und Orten. Für mich wird das mehr und mehr zu einer Art „Vergangenheitsbewältigung“. Ich habe eine Menge Fehler gemacht, wofür ich, soweit ich das bis jetzt überblicke, immer bei den anderen um Vergebung gebeten habe, mir selbst jedoch seltener.

Bildlich hat Gott den oberflächlichen Schutt der letzten Jahre abgetragen, jedoch merke ich jetzt, daß mein Fundament auch Risse bekommen hat, aber das wird gerade repariert. Es geht um viel (Selbst)vergebung, loslassen, vielleicht Neuausrichtungen?

Auf jeden Fall wühlt es mich phasenweise auf, aber trotzdem tut es gut, es ist so, als würde das, was mich die letzten Jahre belastet hat, begraben werden, Stück für Stück.

Mit Jesu Hilfe & euren Gebeten (bitte betet für mich) hoffe ich, daß ich das abschließen kann.

SofX

2 Gedanken zu „Storyfortsetzung und was dabei hochkocht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.