Meine Kommunikation…

So ähnlich wie Eulchen „räume“ auch ich derzeit in meinem Leben auf. Gerade nach meinem MFC-Rückzug kann, nein, muß ich das tun. Ich schrieb mal, daß mein Leben einer Straßenbahn ähnelt, wo sich ständig Leute rein- und rausdrängen. Irgendwie ist es auch so, nur räume ich diesmal aktiver auf. Ich merke zB, daß ich in meiner ICQ-Liste viele hatte, mit denen ich >1 Jahr garnicht mehr gesprochen habe. Ich habe sie gelöscht.

Seitdem ich mich vom MFC zurückgezogen habe, merke ich, wie wenig sich bei mir (per MSN, Email oder ICQ) melden, mir ins Gästebuch schreiben oder mir eine /m hinterlassen. Mir sagt das, daß sie eigtl. garnichts mit mir anfangen wollen oder können. Das finde ich auch garnicht schlimm, vielleicht hätte man mir das direkter signalisieren müssen?

Wie ich mit den Leuten umgehen soll, die sich bei mir NUR auskotzen, aber wenn ich mal von mir erzählen will, haben sie keine Zeit, weiß ich noch nicht. Ich glaube, da gibts über kurz oder lang auch mal ne Moralpredigt, oderso.

Es tut auf jeden Fall gut, „aufzuräumen“. Auch hier gehe ich nach der Reihenfolge: Vergeben (wenn nötig), loslassen, segnen 🙂

Machts gut, SofX

2 Gedanken zu „Meine Kommunikation…“

  1. Wie ich mit den Leuten umgehen soll, die sich bei mir NUR auskotzen, aber wenn ich mal von mir erzählen will, haben sie keine Zeit, weiß ich noch nicht.

    Ja, so ähnlich geht es mir manchmal auch im Moment. Ich weiß auch nicht so recht, was ich da tun soll, einerseits ehrt es mich, dass ich bei jenen so vernünftig und erwachsen rüberkomme, dass sie mit mir über ihre Probleme sprechen, obwohl sie mich noch gar nicht so lange kennen.

    Andererseits ist es aber nunmal so, dass Freundschaft da auf Gegenseitigkeit beruhen sollte, nein, eher müsste oder muss.

  2. Hi du,
    ich hatte nichts von deinen MFC rückzug mitbekommen ,wir kennen uns ja auch noch nicht solange,aber wenn was sein sollte sollst du wissen das ich gerne immer für dich da bin so wie du für mich ,ich hab dich gern und finde es schade das du dich vom mfc zurück ziehst aber habe ja gott sei dank deine icq nr,find es toll das du in deinen leben aufräumst,sollte ich vielleicht auch mal machen,aber wie gesagt wenn was ist bin ich gerne für dich da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.