Volxbibelpostwurf ;-)

Seit ein paar Wochen rede ich ab und zu mit nem 15jährigen Mädchen. Wie die meisten hat auch sie einen „evilen Namen“ im Gothic-Channel. Aber das schreckt mich ja nicht ab ;-). Wir kamen über dies und das ins Gespräch, und über Sanktheiner gelangte sie zu meiner ersten Kronepredigt. Ich gab ihr einen Link zu nem Auszug der Volxbibel und sie war begeistert. Also bestellte ich ihr auf meine Rechnung ein Exemplar bei Amazon, nachdem sie mir ihre Adresse gab.
Heute bekam ich eine Message von ihr, daß es angekommen ist und daß es bei ihr zu Hause voll den Aufstand gab, weil sie die Adresse so einfach rausgerückt hat *Handwedel*, aber sie hat sich x-mal bedankt :-D. Und ist ganz begeistert und gespannt, was denn so in dieser Volxbibel drinsteht….

…to be continued by Jesus *G*

SofX

4 Gedanken zu „Volxbibelpostwurf ;-)“

  1. Nächstes mal gib denen einen Tipp, ein Account bei Amazon anzulegen, dort für dich unsichtbar ihre Adresse einzutragen und einen nicht auffindbaren Wunschzettel zu generieren, von dem du dann ihr/ihm die Volxbibel zusenden kannst, du bezahlst, gegenüber bekommt, und die Adresse bleibt nur bei Amazon (ohne die können die ja nicht liefern).

  2. ja ich war auch mal Opfer einer plötzlichen Volxbibel zusendung. Bin aus allen wolken gefallen, hab die ersten 20 seiten gelesen und nur geheult 🙂 seitdem hat sich mein Leben um ein großes Stück in richtung Jesus gedreht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.