Faß voll?

volles Faß

 

Heute ist mal wieder so ein Tag, wo ich merke, an meine Grenzen zu stoßen. Ich krieg viel Leid mit und habe manchmal erschreckend heftige/harte Gedanken dazu.

Jemand sagte mal, ich hätte nen „seltsamen Ruf„. Ich würde Menschen nur helfen und wenn ich fertig bin, geh ich zum nächsten oderso. Nicht, daß ich das *fich*fich*-mäßig tue, es macht mir Spaß, aber es kostet auch Kraft. Und die schwindet gerade.

Ich merke, daß ich Urlaub brauche…. 5 Tage, dann schwebe ich in einer Wanderdüne gen‘ Osten.

Sofx

3 Gedanken zu „Faß voll?“

  1. Da braucht scheinbar wer nicht nur Urlaub, sondern auch eine feste Umarmung und eine Dosis Vita-Cola??

    Lass Dich drücken und fahr ganz schnell in Urlaub. Und komm mal wieder ein Bierchen schlürfen am So-Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.