Papa Uli ? Großer Bruder?


Diejenigen, die mich kennen, wissen, daß ich mich für Teenies begeistern kann. Dies gilt besonders für Jasy (Bild). Sie hat so viele Eigenarten, die ich mag und mir fällt dabei immerwieder auf, wie sehr Ablehnung in dieser Welt grassiert. Ich hoffe, ich vergesse das selbst nicht, wenn ich mal Vater bin, daß man so sauviel verpassen kann, wenn man sich kaum mit seinen Kindern beschäftigt.
Jasy ist 14 Jahre alt und geht in ein Internat in Würzburg. Durch eine Verkettung glücklicher Gebetserhörungen kam sie am Freitag zu den JF-BRK, wo sie uns nach anfänglichen „Panikattacken“ („…alles Christen ? Die hassen mich alle!!“) doch noch zugab, daß wir doch „ganz normal“ seien :-). Und nachdem wir sie weder geopfert, noch bebetet noch versucht haben, sie zu bekehren, fand sie uns sogar ganz toll (mal abgesehen davon, daß wir Christen sind). Die Ablehnung gegenüber Christen hat Gründe, auf die ich jetzt nicht näher eingehen will, ich möchte nicht zuviel von ihr erzählen.
Mal wieder bin ich in einem kleinen Dilemma, daß das, was ich für sie empfinde, nicht so recht anzukommen scheint. Manche Dinge wiederholen sich eben im Leben. Trotzdem ist es toll, sie kennenzulernen. Sie hat mich am Freitag zu ihrem „großen Bruder“ gemacht, was mich voll froh macht. Tja, was soll ich sagen, außer, daß über meinem Himmel ein neuer Stern aufgegangen ist? „Ich hab dich lieb, Jasy!“
sofx

7 Gedanken zu „Papa Uli ? Großer Bruder?“

  1. Ach ja Uli 🙂 *ggg* Teenies sind was tolles 🙂 Ich find das toll das du dich so, mit einer solchen Hingabe ud Liebe um sie k�mmerst 🙂 Scheint ne Berufung zu sein 🙂 Ich glaube, Gottes Liebe kommt schon an – es ist nur nicht immer sichtbar. Gib nicht auf sie weiterzugeben! Sie kommen so an, wie Kleinigkeiten gro�es bewegen. (Schmetterlingfl�gelschlag – Vulkan – Prinzip, oder siehe Yasi die andere mit Y 😉 )
    Gott wirkt. Und er will, das wir seine Kinder werden und die Familie erweitert wird, Bruder 🙂
    DAS ist die frohe Botschaft – die Liebe siegt – Gott hat die Welt �berwunden und wir d�rfen seine Kinder, seine Erben sein 🙂 Halleluja! Gesegnet seist du mit einem scharfen Blick – gerichtet auf Jesus, mit Kraft, Weisheit und Ausdauer, Bruder!

  2. stefanie: Ich hab im Lauf der Jahre ne Menge Menschen kennengelernt und liebgewonnen, die gerade in ihrer Teeniezeit alleine waren und harte, falsche Entscheidungen getroffen haben. Ich wei�, da� ich nicht alle Katastrophen verhindern kann, aber ich bin einfach gerne da.
    Mittlerweile finde ich es sehr sch�n, sie begleiten zu d�rfen. So gut das eben auf die Entferndung geht. Ich denke oft, da� einige Eltern, vornehmlich V�ter, viel verpassen, wenn sie keine Zeit mit ihren Kindern verbringen.
    Dazu kommt auch noch, da� nicht nur ich das Gef�hle habe, da� „da drau�en“ ne komplette Generation am kaputtgehn ist und ich einfach was tun will anstatt immer nur dar�ber zu reden.
    sofx

  3. Ich bin immer noch der Meinung, da hat Gott dir ne Gabe / vll. ne Berufung gegeben 🙂 UNd ich find’s einfach genial, dass du sie nutzt / bzw. ihr nach gehst! Gott segne dich fett!

  4. auch f�r mich war uli da … zwar nicht mehr unbedingt in meiner zeit zwischen 12-16. Aber er war da. und diese panik bevor man den Raum mit den vielen Christen betritt.. auch das kenn ich nur zu gut… bereits 2 mal durfte ich diese Erfahrung machen , wie es ist als eigentlich ungl�ubiger gast bei einer gro�en christlichen gemeindschaft. in BRK und in DA … beide male hatte auch ich ein wenig bammel. Ist man erst mal dort ist jeder Gedanke ans anders sein weg… Man ist dabei .. und geh�rt auf einmal mehr oder weniger dazu. Man merkt, dass Ansichten in dem Moment nicht wirklich erstrangig sind. sondern das miteinander ist ausschlaggebend!!! Ich fand es toll und finde es auch schade, dass ich schon seit �ber einem halben Jahr diese Gemeindschaft nicht mehr gef�hlt habe. Jedoch muss ich sagen, es ist wohl besser so, da ich momentan nicht wirklich weiss wo ich ingeh�re (ausser an die seite von meinem zuk�nfitgen!!!) …

    lange rede kurzer sinn: Uli is toll und Uli ist da wenn man ihn um hilfe bittet.. meistens schon vorher 😛

    HAB DICH LIEB ULI !!!

    (auch das hat mir uli beigebracht 🙂 Gef�hle zeigen k�nnen !!!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.