10 years after

Damals, in den tiefen 90ern, als Helmut Kohl noch Bundeskanzler war, als Dieter Bohlen noch sicher in der Versenkung verschwunden gewesen zu sein schien, damals, als ich noch Motorrad fuhr, damals machte ich in Bad Kissingen Abitur.
Das sind jetzt schon fast 10 Jahre her und unser (fähiger) Jahrgang hat alle Emailadressen (bis auf wenige Leute) organisiert. Jetzt wurde sogar eine Seite eingerichtet, wo sich jeder eintragen kann, wo er steckt und was er so treibt und die ersten sind schon eingetragen. Toll. Es ist schon interessant, wo die Leute so alle sich hinverstreut haben und wie sie sich verändert haben. Ich habe kurz nach Weihnachten letztes Jahr ein „Klassentreffen“ organisiert, wo ganze 6 (oder 7?) Leute kamen. Irgendwie wars doch ernüchternd, daß sich so wenige meldeten. Aber ich hoffe, das ändert sich zu unserer 10-Jahres-Party.
Ich muß an der Stelle sagen, daß ich nur die letzten 2 Jahre meines Schullebens in Bad Kissingen verbrachte, aber es waren die schönsten 2 Schuljahre meines Lebens. Zum einen, weil man mich in die Gemeinschaft „aufgenommen“  hatte, zum anderen natürlich weil ich meine Krankheitsentschuldigungen selbst unterschreiben konnte *grins*. Und nicht zuletzt, weil der Unterricht qualitativ gut war (im Ggs zu meiner alten Schule). Die ganzen Meckereien über „unfähige Lehrer“ in Bad Kissingen habe ich kaum verstanden, vielleicht hatte ich aber auch nur Glück? :-).
Wie auch immer, ich freue mich irgendwie, daß ich zu ein paar Leuten wieder Kontakt habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.