Adoptiert? *hihi*

Das hat mich ja dann doch irgendwie gerührt. Ich war gestern bei nem Kumpel, und weil das Auto zur Zeit meine Frau hat, bin ich mit der Bahn und mit dem Rad dort hingefahren. Wenn ich dann mal dort bin, halte ich auch gern mal ein Schwätzchen mit seiner Mutter. Ich mag sie halt. Aber sie machte sich dann doch Sorgen darüber, ob ich denn auch noch rechtzeitig am Bahnhof ankomme (ich habe mir ca. 15min für angeblich, wahrscheinlich weniger als 8km Zeit genommen, bergab, aber mit Dynamo).
Heute sagte sie mir per SMS, daß sie sich tatsächlich Sorgen machte. Sowas ist mir schon ca. 13 Jahre nicht mehr passiert. Vor 13 Jahren bin ich alle 2 Wochen bei egal welchem Wetter (rekordmäßig -14°C) zu einem Gottesdienst gefahren, einfache Strecke 22km etwa und meine Mutter machte sich damals schnell keine Sorgen mehr.
Naja, jedenfalls schmeichelt mir das ein wenig, muß ich ja zugeben, zum Glück bin ich aber schon groß und $MAMA kann mir nichts mehr verbieten *breitgrins*. Doch, das Leben ist toll.. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.