Marienlastigkeit im Christlichen Glauben ?

Immer �fter treffe ich auf „alte Bekannte“. Wie zum Beispiel Maria, bzw. die Marienverehrung. Nein, Maria wird nicht wirklich in der kath. Kirche angebetet, sondern nur verehrt. Wie auch immer.
Ich bin kath. aufgewachsen und ich hab den Zirkus um Maria mitbekommen und ja, ich wurde ziemlich dadurch (weil ich Rosenkranz verabscheute und man mir ein schlechtes Gewissen machte). Aus heutiger Sicht erscheint mir Marienverehrung als unn�tz – nicht mehr, und nicht weniger. Es ist halt Energie, die verschwendet wird.
Ich treffe jetzt aber immer �fter auf Christen innerhalb der kath. Kirche, die wiederum Maria (betont!) verehren. Zum Gl�ck hab ich nicht dar�ber zu richten, ob sie jetzt in den Himmel kommen, oder nicht, ich denke mir da auch, da� ich als Christ selbst noch gen�gend Schei�e baue als da� ich da jetzt urteilen will bzw. kann (Balken-Splitter-Prinzip 🙂). Meine Meinung zu Maria und deren Verehrung ist hier aber ganz gut beschrieben. Vielleicht f�ge ich dem noch hinzu, da� Maria eine tolle Frau Gottes war und da� man sich ne Scheibe von ihr abschneiden kann. Das wohl. Dennoch war sie „nur“ ein Mensch.
Ich habe mich heute mit einem 15j�hrigen M�dchen ganz �ber �ber Christsein unterhalten. Wir waren sehr froh, da� wir uns im Chat kennengelernt haben und tauschten uns aus. Sie war von Jesus Freaks sehr begeistert, zun�chst. Als sie mich fragte, was ich von Maria halte und ich ne klare Antwort gab, sagte sie schon, da� sie dann doch besser nicht zu den Jesus Freaks gehen w�rde. Schade, da� man �ber so etwas nicht hinwegsehen kann, um an einem Strang zu ziehen.
Ich will niemanden zu den Jesus Freaks hinf�hren, oder bewegen, aber ich zeige doch, da� es sowas gibt. G�be es einen CVJM in ihrer N�he, von dem ich wei�, h�tte ich ihr das empfohlen. Da sie 10km von (den JF-)Wollbach entfernt wohnt, habe ich ihr eben die Freaks empfohlen ;-).
Wir haben uns jedoch darauf geeinigt, da� wir nicht mehr weiter �ber Maria diskutieren (das h�lt ja eh nur auf ;-))
sofx

Ein Gedanke zu „Marienlastigkeit im Christlichen Glauben ?“

  1. hm.. ja.. is bl�d wenn man das PW vergisst…. *grml*

    hm… Marienverehrung… in der kath. Kirche gibt es einige Sachen, wo ich mich frag, was das mit der Bibel zu tun hat…

    hm… ich hab es bisher vermieden, mich mit Katholiken �ber div. Ritualien zu unterhalten, weil ich da nicht richtig diskutieren kann… Und das ist sowas, wo ich sag: wow.

    Wo ich mich frag: warum. Intolleranz? Gestern hab ich mit jemand auch �ber ein Thema geredet, wo ich eigentlich ne feste Meinung zu habe. Da war ich froh das ich die Person so stehen lassen konnt, wo sie steht und nicht versucht habe, da irgendwie mit dem Kopf durch die Wand zu rennen.

    F�r mich ist einfach das, was in der Bibel steht, ausschlaggebend. Und Grundlage einer Diskussion.

    WWJD?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.