Verteidigung von Grenzen

Es mag hart klingen, aber ich merke, da� meine Entscheidung, den JF-DA erstmal den R�cken zu kehren, richtig ist.
Ich merke, da� ich mich extrem schnell angegriffen f�hle sobald mir manipulativ etwas unterstellt wird, was so nicht stimmt (etwa, da� die Leute bei den JF-DA mir egal w�ren). Hierbei erkenne ich eine deutliche Grenzverletzung und ich setze mich dagegen zur Wehr. Wenn es sein mu� auch mit aller H�rte. Ich habe kein schlechtes Gewissen und werde mir auch sicherlich keines einreden lassen. So. Jetzt wi�t ihr Bescheid.
sofx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.