Ode an eine wundervolle Frau ;)

Meine Frau, das wei� ich ganz genau,
ist schlau.
Sie schreibt �ber mich Gedichte,
vergleicht mich darin mit ner Fichte
und wenn ich manchmal koche,
und auf meinen Knoblauch poche,
dann schimpft sie mich und sagt,
da� der Knoblauch im Unterricht sie plagt.
Sie ist ne schlaue Lehrerin im Referendariat
und sie ist ein Orginal – kein Plagiat!
Abends l��t sie mich laminieren, korrigieren
und tut dabei �ber ihr’n Unterricht sinnieren.
Und mein Hut
versetzt sie in Wut,
dennoch steht er mir gut *G*.
Aber ich liebe sie, und das wei� ich ganz genau –
ich habe eine wundervolle Frau.
Ich liebe es mit ihr zu kuscheln
mit ihr zu kochen miese Muscheln
und auch mit ihr zu trinken nen sch�nen Wein,
sch�n, da� ich sie habe und mit ihr zu sein
Ich wei� ganz genau:
Ich liebe meine Frau 😀
sofx

5 Gedanken zu „Ode an eine wundervolle Frau ;)“

  1. jo…cool. Ich w�nscht ich k�nnte auch wieder Gedichte schreiben. Vielleicht sollt cih mir mal wieder die Zeit nehmen daf�r. Gedichte sind super. dr�cken viel aus. Nicht nur Liebesgedichte, obwohl mir danach w�r. Hm… Zeit nehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.