Generation Knuff?

Als ich noch klein und teenig war, da war es absolut un�blich, mit einem „fremden“ M�dchen rumzuknuffen. Damals, in den sp�ten 80ern *grins*. Wenn ich mir die „Jugend von heute“ so anschaue, merke ich, da� die K�rperkontaktscheu so gut wie nicht vorhanden ist. Es scheint normal, da� sich ein M�dchen auf den Scho� eines Jungen setzt und da� man sich aneinanderkuschelt (ohne, da� man dabei jetzt weitergehen w�rde). Mir ist das am Samstag auf einer Party so aufgefallen. Nein, ich hab da nix dagegen, ich empfinde es eher als angenehm (weil ich ja auch verknufft bin :)). Ich frage mich aber, woher das kommt. Es ist das heute trendy oder liegt das daran, da� die heutigen Teenies in ihrer Kindheit zuwenig mit ihren Eltern geschmust haben?
sofx

2 Gedanken zu „Generation Knuff?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.