Neues zu Hause für unser fahrbares zu Hause ;-)

Nachdem wir überraschend und ziemlich unfreundlich unseren Stellplatz für unseren fast 33 Jahre alten Wohnwagen verloren hatten, suchte ich nach einer neuen Bleibe. Zuvor mußte ich noch TÜV draufmachen lassen, was bei meinem Schrauber des Vertrauens auch keine große Sache war.

Doch dort kann er ja nicht ewig rumstehen ;-), da ein Wohnwagen am bestern ein Überdachtes Standleben haben sollte (weil sonst Regenwasser dauerhaft zwischen diverse Ritzen sickert und nicht mehr ausdampfen kann und die ganze Chose dann das Schimmeln anfängt), fragte ich meinen Kumpel mal. Dessen Eltern hatten eine Gärtnerei und ein Gewächshaus steht da noch ungenutzt rum. Nachdem wir abgemessen hatten, waren wir uns sicher, daß der Wohnwagen da reinpaßt.

Gestern schoben wir ihn rein, nachdem wir die ganze Front des Häuchens aufklappen mußten. Es waren beim Reinschieben ca. 5cm Platz zwischen Wohnwagen und Klappe *schwitz*  ;). Und jetzt steht er in einem Gewächshaus. Ich hoffe, ein Wohnwagen kann große Hitze ab. Nein, feucht wirds drinnen nicht, es wächst ja nix mehr darin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.