Viel los

Die letzten Tage waren gepr�gt von Problemen und Problemchen. Ich will im einzelnen garnicht darauf eingehen, da es nicht meine Probleme sind. Trotzdem geht vieles eben nicht spurlos an mir vor�ber.
Die WE-Gottesdienste in Bad Br�ckenau und Darmstadt taten mir gut und ich merke auch, da� Gebet hilft. Ich habe Kraft, dennoch merke ich, da� ich mich zunehmend abgrenzen sollte und es gelinkt mir auch. Es ist schon krass, wie sehr Jesus dabei ist.
Heute raclette ich mit einigen der Br�ckenauer Freaks. Toll. Gleich gehts los 😀
sofx

3 Gedanken zu „Viel los“

  1. fands so toll, dass du da warst.
    W�nsch dir ganz viel Kraft und Gottes Beistand bei dem was du tust. Es ist f�r viele Menschen so wichtig. Du bist vielen so wichtig!
    Aber es ist auch wichtig, dass du Abstand nimmst, wenn du ihn brauchst.
    Gottes Segen!!!
    habd ich lieb

  2. Booaar ich wil lauch nach BRK *heul*

    naja… cih komm bald *g* versprochen 🙂 Ihc hoff ihr fasst es nciht als Drohung auf *g*

    Uli, dir Gottes fetten Segen und Weiheit… auch daf�r richtig abzusch�tzen, was zu viel ist und welchen Weg Gott f�r dich hat. Ihc w�nsch dir Gottes sp�rbare N�he und fetten Segen!

    Maddin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.